Wähle deinen Standort:
Lübeck | Walsrode
Tactical play

Reball als taktischer Sport im Video

Video abspielen

Spielvarianten der AdrenalinZone

Capture the Flag

Üblicherweise spielen zwei Mannschaften gegeneinander. Jede Mannschaft hat eine eigene Basis und eine Fahne. Ziel des Spiels ist es, die gegnerische Fahne zu entwenden und in die eigene Basis zu bringen, während gleichzeitig die eigene Fahne beschützt werden muss. Wird ein gegnerischer Spieler gefangen, so muss er in die sogenannte Safe-Zone. Wenn er die Zone betreten hat, kann er sie entweder sofort wieder verlassen oder muss eine bestimmte Zeit warten, je nach Auslegung der Spielregeln.
Bei einer Variation des Spieles hat jede Mannschaft zusätzlich einen „Gefängnis“-Bereich. Wenn ein Spieler von einem gegnerischen Spieler gefangen wird, muss er eine gewisse Zeit im Gefängnis-Bereich verbringen oder sogar bis zur nächsten Runde dort bleiben.

Bei CTF gibt es zwei Arten, die Punkte zu zählen: – Jede gegnerische Fahne, die erobert (das heißt, erfolgreich entwendet und zum eigenen Fahnenstandort gebracht) wurde, bringt einen Punkt.

– Jede Fahne, die dem eigenen Team entwendet und vom Gegner erobert wurde, bringt einen Minuspunkt.

Des Weiteren gibt es zwei Möglichkeiten, nach dem Ende einer Runde (sobald eine Mannschaft einen Punkt gemacht hat) weiter zu spielen:

– Die Fahne wird zurückgebracht und alle starten wieder aus der Safezone. – Die Fahne wird zurückgebracht und das Spiel geht weiter, ohne dass eine Unterbrechung (abgesehen von der Rückgabe der Fahne) erfolgt.

Reball oder LaserShock?

Was bieten wir euch?

Center Flag

Ist vergleichbar mit Capture the Flag, es gibt jedoch lediglich eine Fahne, welche in der Mitte des Spielfeldes platziert wird. Gewonnen hat das Team, welches die Fahne – je nach Center Flag Variante – entweder zum eigenen Startpunkt (einfache Variante) oder zum gegnerischen Startpunkt (schwierigere Variante) bringt. Bei erst genannter Spielvariante ist vor allem Geschwindigkeit gefragt, bei der zweit genannten ist eine deutlich größere Portion Taktik vonnöten.

Center Pot

Center Pot ist eine Teamvariante. Jeder Spieler startet mit einer begrenzten Menge an Kugeln, z.B. 40 Stück. In der Mitte des Spielfeldes ist jedoch eine Munitionskiste versteckt, z.B. mit 200 Kugeln. Wer diesen Punkt erreicht hat, darf die Zusutzmunition nutzen und hat dadurch natürlich bessere Chancen das Spiel zu gewinnen. Ein Spieler scheidet aus, wenn er markiert wurde oder keine Munition mehr hat. Ansonsten greifen die Regeln der „Elimination“

Elimination

Die Regel sind einfach: zwei Teams, es wird gespielt bis ein Team komplett aus dem Spiel ist. Gibt nicht so viele taktische Optionen, dafür für jedermann verständlich. Elimination ist die Basis für die meisten Painball-Spielvarianten, d.h. dass die hier genannten Regeln zusätzlich zu möglichen Spezialregeln gelten. Bei erst genannter Spielvariante ist vor allem Geschwindigkeit gefragt, bei der zweit genannten ist eine deutlich größere Portion Taktik vonnöten.

VIP

Ein Team verteidigt einen Startpunkt. Das Angreifer-Team hat einen Mitspieler ohne Markierer, den sie versuchen müssen entweder von ihrem Startpunkt, ohne das er getroffen wird zum Gegnerischen Startpunkt zu bringen, oder genau umgekehrt, vom Gegner muss der VIP befreit werden und ohne getroffen zu werden zum Startpunkt der Angreifer gebracht zu werden.

MISSION

Das Szenario „Mission „ sagt der Name Mission schon aus. Das Spiel geht über zwei bis drei Spielfelder und ist mit bis zu 30 Personen gleichzeitig bespielbar. Die Verteidiger haben mehrere Räumlichkeiten eingenommen, wo bestimmte Schlüssel oder Codes hinterlegt sind. Das Ziel der Angreifer ist es alle Verteidiger zu Markieren und die Schlüssel / Codes ein zu sammeln. Nur mit allen Schlüssel lässt sich final der Koffer aufmachen und das Spiel entschärfen.

Das Spiel „Mission“ ist ein sehr Taktisches und Teambasiertes Spiel. Dieses kann deutlich länger gehen als die anderen Spielvarianten.

Taser Tag

Die neue Attraktion, die dich schockt!

Bei uns spielt ihr Lasertag auf taktischer Basis. Ein hoch rasantes und konzentriertes Spiel, dass euch unter Strom hält!

Video abspielen

REBALL ZONE

Reball Zone ist mit 4-8 Personen bespielbar je nach Spielfeld.

Dabei verteidigen mehr Spieler als es Angreifer gibt.

Die Verteidiger sind in bestimmten „Zonen“ unterteilt, die z.b. auf einen Raum begrenzt sind und müssen diese halten. Dabei haben sie eine Zielscheibe, die nicht getroffen werden darf.

Die Angreifer haben das Ziel die Scheibe zu treffen, dabei ist es den Angreifer selber überlassen ob er sich in ein Duel mit dem Verteidiger stürzt oder ob er versucht direkt die Scheibe zu treffen.

In beiden Fällen ist das Ziel die Scheibe zu treffen. Wird die Scheibe getroffen, verliert der Verteidiger seine Zone und ist raus.

Bei dem Spiel kann man 2-4 Zonen einbauen (je nach Spielfeld) und sowohl mit mehreren Angreifern , als auch mehreren Verteidigern spielen.

Das Ziel ist alle Zonen innerhalb einer bestimmten Zeit zu befreien.

Nach jedem gelungenen oder verlorenen Spiel, wechseln Verteidiger und Angreifer die Plätze.

Wo möchtest du deinen Geburtstag feiern?

Lübeck

Finde mehr über unseren Standort in Lübeck heraus.

Walsrode

Hier kannst du mehr über unseren Standort in Walsrode erfharen.

Jetzt schon buchen!

Buche deinen Termin in der AdrenalinZone jetzt! Fülle das Buchungsformular aus und besuche uns mit deinen Freunden. Ihr werdet den Spaß eures Lebens haben. Adrenalin-geladene Action beim Reball oder LaserShock.